Lavage de petites pieces
RENDER serie C

KLEINTEILEREINIGUNG - Baureihe C


Die Baureihe C der Kleinteilereinigungsanlagen ist eine modifizierte Ausführung der Standardbaureihen W Typ 40 / 60 / 80, als Kombinationsmaschine mit Drehteller-Waschkorb und herausnehmbarer Wendevorrichtung mit Kleinteilekorb.

 

Auf dem horizontalen Drehteller-Waschkorb werden nicht schöpfende Teile, große Baugruppen und Waschgüter, die nicht gewendet werden müssen, gereinigt.

In der herausnehmbaren Wendevorrichtung mit integriertem Kleinteilekorb werden schöpfende Waschgüter, Kleinteile mit Bohrungen, empfindliche Teile und Schüttgut gereinigt.
Empfindliches Waschgut kann mittels Zwischenböden und Spanndeckel im Kleinteilekorb fixiert werden, um so Beschädigungen während des Wendevorganges zu vermeiden.

Alle Anlagen der Baureihe C können mit den Zubehörkomponenten, Filtersystemen, Spülungen und Trocknungen etc. ausgerüstet werden.

Alle Anlagen dieser Baureihe können sowohl im warm/wässrigen Bereich (W) und in einer speziellen Ausführung auch mit Kaltreinigern bzw. Lösemitteln (K) oder mit indirekter Badbeheizung für den Einsatz eines Gemisches aus 20% Kohlenwasserstoff und 80% Wasser betrieben werden.